Annika Gaube

    Cello

    Annika Gaube begann im Alter von sieben Jahren mit dem Cellospiel. Nach langjährigem Unterricht bei Prof. Peter Buck an der Musikhochschule Stuttgart, studiert sie seit Oktober 2015 den Künstlerisch pädagogischen Studiengang Violoncello an der Universität der Künste Berlin bei Eva Freitag. Weitere künstlerische Impulse erlangte sie u.a. von Prof. Stefan Forck, Prof. Markus Nyikos, Prof. Conradin Brotbek, Prof. Josef Schwab und Prof. Wolfgang Boettcher. (mehr …)

        Katharina Katzer

        Violine, Viola, Ensemble, Orchester

        Musikalischer Werdegang:

        – 1990 Beginn des Violinunterrichts an der staatlichen
        Musikschule in Berlin Adlershof bei Frau A. Schurig

        – ab 1997 bei Frau I. Kobe am Musikgymnasium
        C.-Ph.-E. Bach (mehr …)

            May, Theresia

            Violine, Viola

                Mros, Bettina

                Violine

                    Mros, Bettina

                    Bettina Mros – Violine

                     

                    Bettina Mros, gebürtige Kleinmachnowerin, studierte bei Prof. Wolf-Dieter Batzdorf an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“. Nach 10 Jahren Orchestertätigkeit in der Brandenburgischen Philharmonie Potsdam ist sie seit 2000 als freischaffende Musikerin und Pädagogin tätig. Seit 2006 gehört sie als festes Mitglied zum Deutschen Kammerorchester Berlin. Konzertreisen führten sie nach Italien, Russland, Dänemark, Niederlande und Korea. Außerdem spielt sie im Kammerorchester Unter den Linden regelmäßig musikpädagogische Kinderprogramme in Schulen und öffentlichen Konzerthäusern (u.a. Kammermusiksaal der Philharmonie). Sie unterrichtet an der Kreismusikschule „Engelbert Humperdinck“ und an der Regenbogen e.V. Musik & Kunstschule in Blankenfelde.